Monatsarchive: Mai 2015

Kalenderblatt

Neue Termine 28.06. – Lichtenrader Frühstücksmeile, 11 – 14 Uhr. Auf der Bahnhofsstraße werden Bänke, Marktstände, Stühle und Tische aufgebaut. Mit dabei der Gospelchor Lichtenrade, das Bläserensemble „Buntes Blech“ und eine Jazzformation mit dem Musiker Lutz Fußangel. 28.06. – Heilpflanzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial

Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser aus Tempelhof und anderswo, Sie halten unser Frühlingsjournal in den Händen. Wieder haben wir ein umfangreiches Programm mit Berichten, Informationen, Tipps und Ratschlägen für Sie zusammengestellt. Der Tempelhofer Hafen ist eines der schönsten Einkaufszentren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tempelhofer Hafenmeister Jens-Uwe Stiebitz

„Wasser war immer schon mein Ding“ Tempelhof hat nicht nur einen (ehemaligen) Flughafen, sondern auch einen Binnenhafen am Teltowkanal – erst durch Bau und Eröffnung des Einkaufscenters „Tempelhofer Hafen Berlin“ im Jahr 2009 rückte er wieder in Blickpunkt und Bewusstsein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Titel | Hinterlasse einen Kommentar

Vivantes Hospiz in Tempelhof

Einrichtung zur Sterbebegleitung Das Vivantes Hospiz befindet sich seit 2012 in einem mehrgeschossigen, fast hundert Jahre alten Ziegelbau auf dem Gelände des Wenckebach-Krankenhauses in Tempelhof. Vivantes ist einer der ersten großen kommunalen Krankenhauskonzerne, die ein Hospiz aufgebaut haben. Das aufwendig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

 Mein Lieblingsbuch: Gert Heidenreich: Der Fall Ein sehr ungewöhnlicher Kriminalroman (und leider auch der letzte in der Serie). Ex-Kriminalkommissar, Aussteiger und Maler Alexander Swoboda malt frühmorgens am Meer in der Normandie und beobachtet einen Mord. Er will damit nichts zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Alles was sie über Fleisch wissen sollten

Steaks – Meisterstücke für Männer Das Steak symbolisiert wie kein zweites Lebensmittel die männliche Seite des Koches. In „Steaks – Meisterstücke für Männer“ finden Sie alles, was Sie über Steaks wissen müssen. Von den verschiedenen Arten der Tiere, deren Aufzucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochbuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klezmer-Musik und Gedenken am Schulenburgring

Hausgemeinschaft feiert 70 Jahre Frieden Der regierende Bürgermeister Michael Müller legte zum Jahrestag der Befreiung zusammen mit dem russische Botschafter Wladimir Grinin und der Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg Angelika Schöttler Blumenkränze am Schulenburgring 2 nieder. Schon seit vielen Jahren gedenken die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumnen

„Gib Gummi!“ Wir haben eine Panne gehabt“. Die junge Frau steht sichtlich zerknirscht vorm Handverkaufstisch. Nanu – wir sind doch eine Apotheke und keine Kfz-Werkstatt? Wie sich gleich herausstellt, ist sie tatsächlich „liegen geblieben“, allerdings nicht auf der Stadtautobahn—und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolummen | Hinterlasse einen Kommentar

Tempelhof lebt!

Vom Metzplatz bis zum Alboinplatz Auf Entdeckungstour in der Lebendige und lebenswerte Tempelhofer Straßen sollen das Thema dieser Rubrik sein. Sogleich stellt sich die Frage: Was macht eine Straße denn lebendig? Die Menschen und ihre Aktivitäten lautet die nächstliegende Antwort; als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Besuch bei unseren Nachbarn

 8. Britzer Mühlenfest am 6. und 7. Juni Auch 2015 haben sich die Initiatoren wieder viel einfallen lassen – ein buntes Programm mit beliebten Musikgruppen und Musikern wie Larry Schuba, ein Open-Air Gottesdienst der ev. Gemeinden Alt-Buckow und Blumhardt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Hinterlasse einen Kommentar