Monatsarchive: September 2015

Zu Gast bei unseren Nachbarn

5 Jahre CLIQUE – wir gratulieren! Wir, das Tempelhofer Journal feierten mit auf der Party zum fünfjährigen Bestehen des Magazins „CLIQUE – wir im SÜDen Berlins“. Gefeiert wurde mit tollen Gästen, bei fetziger Musik einem feinen Büfett und einer Tombola im Café … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kalenderblatt

Veranstaltungen der Seniorenarbeit – Abkürzung: VSA Kartenverkauf für Seniorenveranstaltungen: Di, Do von 9-12 Uhr, bei der Seniorenarbeit Tempelhof/Schöneberg, Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin, Zimmer 251, 2. Etage, Tel.: 030/ 90277-6506 September 04.09. bis 16.10. – Galerie im Rathaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial

Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser aus Tempelhof und anderswo, willkommen zur fünften Ausgabe des „tempelhofer journals“ in diesem Jahr. Wir stellen in der Reihe „Tempelhof lebt“ die Manfred-von- Richthofen-Straße vor. Machen Sie mit uns einen Spaziergang und entdecken Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Tempelhof lebt!

Vom Platz der Luftbrücke bis Adolf-Scheidt-Platz Auf Entdeckungstour in der     Die Manfred-von-Richthofen-Straße verläuft in einem Bogen westlich des Tempelhofer Damms, in den sie auch kurz vor Ringbahn und Stadtautobahn einmündet. Ihren Anfang hat sie am nördlichen Rand des Bezirks, am Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Titel | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumne

Kleines Essay des Verhörens Ham Se auch Vinylbrom?“ fragt meine Kundin und schaut mich auffordernd an. Ich glaube nicht richtig gehört zu haben und frage noch einmal nach. „Na, Vinylbrom! Wattdenn, hamse nich? Jibts in jeder Apotheke!“ Meine einst durchaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolummen | Hinterlasse einen Kommentar

Neues in Berlins ältester Buchhandlung

Nicolaische Treppenlesung Neues und wissenswertes aus der großen Bücherwelt – präsentiert von und mit Berlins ältester Buchhandlung. Seitdem Martina Tittel, das 1713 gegründete Traditionshaus übernommen hat, weht dort ein frischer Wind durch die neugestalteten Räume. Lesungen und Begegnungen, Einladungen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Hinterlasse einen Kommentar

Was Sie schon immer über Tempelhof wissen wollten

Ein Bezirk mit vielen Facetten Das Buch „Rundum Tempelhof “, der Tempelhofer Journalisten Katrin Schwahlen ist eine gelungene Mischung aus Text und Bild. Gegliedert in die vier Kapitel: Tempelhof: Traditionell modern; Mariendorf: Mondän und bodenständig; Marienfelde: Ein Ort mit vielen Gesichtern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch

Fisch und Co.! Vom Grill und aus dem Ofen Immer nur Fleisch grillen, Nö! Probieren Sie es doch mal mit Fisch und Co.. Erstens gesund und zweitens lecker. Der französische Koch Valéry Drouet zeigt Ihnen hier wie es geht. 60 Rezepte für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

 Mein Lieblingbuch: Cay Rademacher: Mörderischer Mistral. Ein Krimi für Südfrankreichliebhaber/innen Capitaine Roger Blanc wird aus Paris in die Provence zwangsversetzt, gleichzeitig hat ihn seine Frau verlassen. Er besitzt nur noch das, was in sein altes Auto passt und eine verfallene Ölmühle, die sein neues Zuhause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Rätsel

 Welche Tempelhofer Straße ist gemeint? Er war Chemiker, lebte zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert und brachte Forschung und Entwicklung in seinem Fach entscheidend voran. Wer war der geniale Geist, der ein Verfahren entwickelte, welches weltweit verwendet wird und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rätsel | Hinterlasse einen Kommentar