Neues in Berlins ältester Buchhandlung

Nicolaische Treppenlesung

Nicolaische-Buchhandlung-4

Hier können sie sitzen und zuhören, wenn Autoren lesen. ©Nicolaische-Buchhandlung

Neues und wissenswertes aus der großen Bücherwelt – präsentiert
von und mit Berlins ältester Buchhandlung. Seitdem Martina Tittel,
das 1713 gegründete Traditionshaus übernommen hat, weht dort ein
frischer Wind durch die neugestalteten Räume. Lesungen und Begegnungen,
Einladungen zum Stöbern und Gespräche mit Autor/innen
wechseln sich dabei ab.
Wir laden Sie zu einer unterhaltsamen Treppenlesung ein, damit
Sie sich selbst vom Flair der Nicolaischen Buchhandlung überzeugen
können. Dabei dient die Treppe auch als Sitzplatz.
Info: 12. Okt., 19 Uhr 30, Nicolaische Buchhandlung Borstell + Reimarus
GmbH, Rheinstraße 65, 12159 Berlin, Anmeldung: Tel.: 030-852 40 05,
E-Mail: tittel@nicolaische-buchhandlung.de, Teilnahme kostenlos
(Begrenzte Teilnehmerzahl)

Dieser Beitrag wurde unter Lesung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.