Kalenderblatt

DELICANTO Logo02./03. 07 – Treffpunkt der Nationen und Generationen – DELICANTO 2016: „Hier isst die Welt“ – bei der (KPM) Königliche Porzellan Manufaktur Berlin, Wegelystraße , 10623 Berlin (Nähe des S-Bahnhofs Tiergarten), 02.07. von 10-22 Uhr und 03.07. von 10-20 Uhr, Eintritt: 5 €, Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei,  die in Berlin ansässigen diplomatischen Vertretungen erhalten zwei Tage lang die Gelegenheit, sich kulturell, touristisch und kulinarisch vorzustellen, ein vielfältiges kulturelles Bühnenprogramm wird geboten. Unter Federführung der City Stiftung Berlin wird in Zusammenarbeit mit dem Büro des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle in der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) ein weltoffener Dialog der Nationen und Generationen initiiert, bei dem der kulturelle Austausch und die kulinarische Traditionen im Mittelpunkt stehen. Der Reinerlös von DELICANTO kommt sozialen Projekten der gemeinnützigen Institutionen City Stiftung Berlin und Together e.V. in Berlin zugute.

Kontakt: City Stiftung Berlin, Tel.: 030/32679887, Info: www.city-stiftung-berlin.de ,  www.delicanto.eu

Veranstaltungen der Seniorenarbeit – Abkürzung: VSA
Kartenverkauf für Seniorenveranstaltungen: Die und Do von 9-12 Uhr, bei der Seniorenarbeit Tempelhof/ Schöneberg, Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin, Zimmer 104, 1. Etage, Tel.: 030/ 90277-6506.

Mai
13.-30.05. – 2. Maikäfersuche in den Schaufenstern der Bahnhofstraße, Lösung bis zum 01.06. an: gsm@az-lichtenrade.de, die Preisverlosung ist am 04.06. beim „Frühstück auf der Bahnhofstraße“, www.az-lichtenrade.de
bis 18.09. – Bridge the Gap, Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde; Marienfelder Allee 66/80, 12277 Berlin; Fotokunst-Ausstellung mit Momentaufnahmen geflüchteter Jugendlicher, Eintritt frei, Tel.: 030/75008400, www.notaufnahmelager-berlin.de/de
bis 27.05. – Galerie im Rathaus Tempelhof, FAMILY COMES FIRST, Nora Bibel – Großfamilienportraits aus Bangalore, Indien, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin, Mo-Fr, 9-18 Uhr; Eintritt frei, Tel.: 030/902776964,
www.nora-bibel.de, www.hausamkleistpark.de

Towerjazzband

Ausgehend vom englischen Traditional-Jazz-Stil der 50er Jahre ist die TOWER-JAZZBAND um ein eigenständiges Profil bemüht. Neben bekannten Jazz-Standards umfasst das umfangreiche Repertoire Spirituals, Blues, Musicalmelodien, Dixieland- und Swingstücke, selten gespielte Melodien des traditionellen Jazz und mehrere Eigenkompositionen. ©Towerjazzband

20.05. – Jazz für Alle, Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin, Eingang Barnetstr., 19 Uhr, Groove Department, www.lkms.de, Undine Barge und Tower Jazz Band Spirtual – Blues – Dixieland – Swing, Eintritt frei, http://www.jazzfueralle.de/programm.html
20.05.-03.07. – Galerie im Tempelhof Museum, Collecting the City, Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin, Mo & Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, So 11-15 Uhr, (am ersten Mi im Monat und Feiertagen geschlossen), Vernissage: 19.05., 19 Uhr, Eintritt frei, Tel.: 030/902776964, www.petschatnikov.de, www.hausamkleistpark.de

21.05./18.06./02.07./16.07. – Führungen durch die historische Malzfabrik von 1914, Bessemerstr. 2-14, 12103 Berlin, Treffpunkt: 13:45 Uhr, Pförtnerhaus, Preis: 7 €/ erm. 5 €, Dauer: ca. 1 St., 6 bis 15 Personen, Achtung: nicht Barriere frei, Bitte um Voranmeldung!, Tel.:030/ 755124800, Info: www.malzfabrik.de

21.05. – Skandinavisches Frühlingsfest-buntes Fest für Kinder und Familien – Bilinguale Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule, Machonstraße 54, 12105 Berlin Tempelhof, Zeit: 11–16 Uhr, In Zusammenarbeit  mit skandinavischen Geschäften, Cafés und Kultureinrichtungen präsentieren die DSG und die Kita “Lillebror” ein Stück nordische Kultur! Die Unternehmer-Initiative Te-Damm e.V. wird auch mit einem Stand vertreten sein. Info: www.dsg-schule.de, www.kitalillebror.wordpress.com

dsg_16frühlingsmarkt_karte vorseitedsg_16frühlingsmarkt_karte hinterseite

 

 

 

 

 

 

 

21.05. – Internationaler Museumstag in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde, Marienfelder Allee 66/80, 12277 Berlin, von 14-17 Uhr, Künstler/innen präsentieren sich mit persönlichen Bezug zu Marienfelde, Programm: http://www.museumstag.de/aktion/699, Neuverortungen. Künstlerische Interventionen: 14-15:30 Uhr, Entdeckungstour für Kinder 14-17 Uhr, Lesung: (Merle Hilbk), 15:30-17 Uhr, Eintritt frei, Kontakt: Judith Bilger, Tel: 030/750084 00, E-Mail: info-enm@stiftung-berliner-mauer.de, www.notaufnahmelager-berlin.de/de

IMG_0164-IMT_Familie-in-Ausstellung
21.05. – I. Piano – Kammermusik Salon für Erwachsene, Salönchen, Alt-Mariendorf 43, 12017 Berlin, 10:30 – 12:30 Uhr, „Ein Musikalischer Dialog“,
Eintritt frei, www.lkms.de
21.05. – VSA – Polizei-Frühlingskonzert, Festsaal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin, 16 Uhr, E-Mail: www.@tickets-gemeinschaftshaus.de oder Karten im Gemeinschaftshaus, Di 16-19 Uhr, Do 14-17 Uhr, Fr 10-13 Uhr, Tel.: 030/90239-1416), Preis. 10 €, Karten ab sofort
21.05.-22.05. – Spargelfest um das Rathaus Schöneberg und Freiherr-vom-Stein-Str., John-F.-Kennedy-Platz , 10823 Berlin, 21.05., 11-21 Uhr/22.05., 10-20 Uhr, Eintritt frei, Bühnenprogramm: www.ms-event-agentur.com

21.05. – Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler; Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg; Treffpunkt: Am Haupteingang zum U-Bahnhof-Kleistpark
Der monatliche Kiezspaziergang fällt dieses Mal mit dem Mai- und Spargel-fest zusammen, nach dem Besuch des Akazienkiezes endet der Spaziergang vor dem Rathaus Schöneberg  damit alle die Gelegenheit haben, dieses traditionelle Fest zu besuchen, Zeit: 14 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.  Büro-Tel.:030/902 77-2301, Eintritt frei
Info: www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/ueber-den-bezirk/spaziergaenge

22.05. – Konzertreihe „Klänge der Welt“, Südamerikanisches und Saxophonquartett, Dorfkirche Tempelhof, Reinhardtplatz, 12103, Eintritt frei, www.lkms.de
27.05. – Frühlingskonzert – Lichtenrader Gospelchor – Dorfkirche Alt-Lichtenrade, 19 Uhr, Eintritt frei, www.lichtenrader-gospelchor.de
28.05. – Jazzlounge,  Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin, Eingang Barnetstr., Jazzotic Five, 11 Uhr, Jam Session , Eintritt frei, http://www.jazzfueralle.de/programm.html
29.05. – Jazzlounge,  Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin, Eingang Barnetstr., Lello, Gipsy at it´s best, 19 Uhr,
ab 21 Uhr Jam Session , Eintritt frei, http://www.jazzfueralle.de/programm.html

Juni
01.06. – Film „Vielleicht fürs ganze Leben“ im Café Kurve, Friedrich-Wilhelm-Straße 22, 12103 Berlin, 17-18:30 Uhr, Eintritt frei, Kontakt: Marita Drischel, Tel.: 030/72006863, E-Mail: m.drischel@die-kurve.de
01.06. – „Spukvilla“ AWO-Lesung: Amira Nimer, Albrechtstr. 110, 12103 Berlin, 19 Uhr, Preis: 10 €, Tel.: 030/7515089, KulturMittwoch noch günstiger mit Bonuskarte: für 6 besuchte Veranstaltungen die 7 gratis – an der Kasse nachfragen

03.06./04.06./05.06. – Theater der Erfahrungen „Altes Eisen“, ufaFabrik/Theatersaal, Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof Zeit: 03.06./05.06., 16 bis 18 Uhr und 04.06.,19 bis 21 Uhr, Eintritt: 9,/erm. 7 €, Wiederaufnahme des Jubiläumsmusicals von 2010: 40 Singende und tanzende Spielerinnen und Spieler zwischen 60 und 93 Jahren auf der Bühne – begleitet von Piano, Akkordeon und Saz –  zeigen dass „Altes Eisen“ noch lange nicht rosten. E-Mail: theater-der-erfahrungen@nbhs.de, Info: www.theater-der-erfahrungen.nbhs.de

03.06.-03.07. – Galerie Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Ausstellung: Irene Warnke, Wolffring 72, 12101 Berlin, sonn -u. feiertags 12-15 Uhr, Mi. 15-17:30 Uhr; Vernissage: 03.06., 19 Uhr, Finissage: 03.07.,13:30 Uhr, Tel.: 030/ 7862805, Eintritt frei, www.irenewarnke.de
04.06. – Frühstücksmeile in der Bahnhofstraße-Lichtenrade, Ökumenische Umweltgruppe lädt ein von 10-13 Uhr, Bänke, Stände, Stühle und Tische werden aufgebaut, jeder bringt sein Frühstück mit ohne Müll zu hinterlassen, Musik: Bands und Chöre aus Lichtenrade, Eintritt frei, Lichtenrade21@gmx.de,
www.oekumenische-umweltgruppe-lichtenrade.de

05.06. – Lichtenrader Meile, Schichauweg 52 / Imhoffweg Parkplatz Werzalit, die Meile ist hierbei der 7. Lauf in dieser Serie, Jugendliche ab 16 Jahren werden über 7,5 km, Erwachsene über 15 km gewertet. Neu ab 2016 ist auch eine BC-Wertung für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren über 2 km, E-Mail: info@lichtenrader-meile.de, Info: www.lichtenrader-meile.de

05.06. – Sommerkonzert – St. Konrade Gospelchor, Kath. Salvator Kirche, Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1, 12307 Berlin, 18 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten!, www.stkonradgospelchor.de
09.06. – VSA – Galakonzert in der Philharmonie Berlin mit den German Tenors, Philharmonie, Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Str.1, 10785 Berlin, Einlass:13:30 Uhr, Beginn: 14:30 Uhr, Preis: 17 €/erm.: 6 €, Karten ab sofort
16.06/17.06/18.06. – 5. Lichtenrader Jazzfest, Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin, Eingang Barnetstr., 16.06.-17.06., 16 Uhr,18.06., 15 Uhr, 19.06. 10 Uhr, Frühschoppen, Eintritt frei, http://www.jazzfueralle.de/programm.html

11.06. -Tempelritter Cup, Berliner, Veranstaltung durch den Berliner LT Süd/ TSV Tempelhof-Mariendorf e.V./ SSV-Lichtenrade e. V. im Friedrich-Ebert Stadion, Bosestraße 21,12103 Berlin, Kinderleichtathletik-Coup, Altersklassen(U8-U10-U12) ab 10 Uhr, Meldeschluss: 03.06.

2016-06-11_Tempelritter-Cup18.06. – Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler; Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg; Treffpunkt:  U-Bahnhof Nollendorfplatz,Maaßenstraße Ecke Bülowstraße (vor dem Supermarkt) Zeit: 14 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.,  Büro-Tel.:030/902 77-2301, Eintritt frei
Info: www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/ueber-den-bezirk/spaziergaenge

18.06. – Live Duo Randy Welsch & Nina im Restaurant Kartoffelpfanne, Burgherrenstr. 11, 12101 Berlin, ab 19 Uhr, Reservierung ab sofort, Eintritt frei, Spenden willkommen!, Kontakt: Tel.: 030/8925949, www.kartoffelpfanne.de, Info: www.randy-welsch.de

19.06. – Gartenstadt Neu Tempelhof am Rumeyplan, 12101 Berlin, vier Ständchen zur Rosenblüte, 16-17 Uhr, 19.06. – Kinderchöre Steglitz und Deutsche Oper, 17.07. – Arno Eberhard-Gruppe „Á la Carte“, Gartenstuhl bitte mitbringen, Eintritt frei, www.parkringneutempelhof.de

21.06. – Gesundheitskonzepte und Unterstützungsmöglichkeiten für Handwerksbetriebe Themenabend für Handwerksbetriebe – Sanitätspartner Hempel GmbH, Prinzenallee 84, 13357 Berlin, Veranstalter: Beauftragte für Innovation und Technologie/PEOB, Handwerkskammer Berlin, Kompetenzzentrum Handwerkerinnen, Offensive Mittelstand, Beginn: 17 Uhr, Eintritt frei, Bitte Anmeldung per E-Mail unter: laufer@hwk-berlin.de, Kontakt: Gudrun Laufer , Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT), Personalentwicklung / Organisationsberatung Bildungs-und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin
Mehringdamm 14, 10961 Berlin
Tel.: 030/30 25903 – 499, Fax: 030/30 25903 – 476, www.hwk-berlin.de

24.-26.06. –  Bergmannstraßenfest in Kreuzberg, 10961 Berlin , am 25.06. – Konzert in der Passionskirche, (Marheineke Platz) „Register Blau“, 15-16:30 Uhr, Angelica Paulic (Akkordeon) www.femme-accordeon.de und Alejandro Blau ( Klang und Rohr) www.alejandroblau.de, Programminfo 2016 zum Download: www.kiez-und-kultur.de/2016/05/19/programminfos-2016-zum-download , Kiez & Kultur e.V., Tel.: 030-6167568-, E-Mail: office@kiez-und-kultur.de

26.06. – 30.10. – Informationsort Schwerbelastungskörper General-Pape-Straße, Ecke Loewenhardtdamm,12101 Berlin, Eröffnung der Fotoausstellung „Oppressive Architecture“, 23. 06, um 18 Uhr,
Begrüßung: Petra Zwaka, Leiterin der Museen Tempelhof-Schöneberg, Einführung: Gesche Würfel, Künstlerin. Die Fotos werden im und um den Schwerbelastungskörper (erbaut 1941) zu sehen sein, Mit Hilfe des über 12.000 Tonnen schweren Betonzylinders sollte die Belastbarkeit des Bodens für den von Speer geplanten Triumphbogen ermittelt werden. Öffnungszeiten: Die. und Mi.: 14-18 Uhr, Do.: 10-18 Uhr, Sonntag: 13 bis 16 Uhr, Eintritt frei,Kontakt:Petra Zwaka, Leiterin der Museen Tempelhof-Schöneberg und Dr. Irene von Götz, Projektleiterin, Tel. (030) 90277-6163, Info: www.geschewuerfel.com

26.06 – Konzertreihe „Klänge der Welt“, arabische Musik/Poesie und Griechische Lieder/ Tänze, Dorfkirche Tempelhof, Reinhardtplatz, 12103,
17 Uhr, Eintritt frei, www.lkms.de
29.06. – VSA – Dampferfahrt Route: Wannsee, Havel, Potsdam, Caputh, Werder, ca. 2 St. Aufenthalt in Werder; Abfahrt: 10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer: 6 Std.; Preis: 14 €/erm. 4 € inklusive Mittagessen, Karten ab sofort

30. 06. –  Eröffnung- Büro des Aktiven Zentrums Lichtenrade Bahnhofstr. Vor-Ort-Büro: Prinzessinnenstr. 31, 12307 Berlin-Lichtenrade durch Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Bezirksstadträtin Dr. Sibyll Klotz, um 17 Uhr, bessere Vernetzung mit den Akteur_innen vor Ort, das Team des AZ wird sich vorstellen, Feste Öffnungszeiten wird es geben die noch nicht feststehen; Info: www.az-lichtenrade.de

seit 30.06. – Infopoint – Jugendamt Tempelhof-Schöneberg, im Eingangsbereich Hauses der Gesundheit und Familie, Rathausstraße 27, 12105 Berlin, Leistungen: Hilfe und Beratung zum Antragsverfahren bei Kita-, Tagespflege-, Hortbetreuung und Familienservice (z.B. Eltern- und Betreuungsgeld, Unterhaltsvorschuss, Beurkundungen), Di und Fr 9-12 Uhr und Do 15-18 Uhr, Tel.: 030/90277 4000, E-Mail: info-jugendamt@ba-ts.berlin.de 

seit 30.06. – Büro Aktiven Zentrum Lichtenrade Bahnhofstr., „Vor-Ort-Büro“, Prinzessinnenstr. 31, 12307 Berlin, Di 11-13 Uhr, Do 17.30-19.30 Uhr und nach Vereinbarung, Tel.: 030/8940 3590, E-Mail: gsm@az-lichtenrade.de,www.az-lichtenrade.de

Juli

02.07. – Faires Frühstück Berlin – Zivilgesellschaft fragt Politik, Carl Zuckmayer Brücke, (U-Bahn Rathaus Schöneberg), von 11-13 Uhr, Berliner Bezirke auf den Weg zum Titel „Fair Trade Town“: Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte und Pankow sind bereits Fairtrade-Bezirke, Tempelhof-Schöneberg hat die Kriterien erfüllt und wartet auf die Auszeichnung. Im Rahmen einer Diskussionsrunde stellen VertreterInnen der Zivilgesellschaft Fragen an Abgeordnete der Fraktionen des Berliner Abgeordnetenhauses. Eingeladen sind alle Engagierten und Interessierten, die sich über den Fairen Handel in Berlin informieren und Kontakte knüpfen wollen, mit Ständen verschiedener Fairtrade Akteure. u. a. mit dem Netzwerk Faires Berlin und Fairtrade für Lichtenrade e. V., Eintritt frei, Gesamtmoderation: Klaus Brückner, Vorsitzender des Beirats Entwicklungszusammenarbeit, Info: www.faires-berlin.de

02. 07./03.07. – „Druckrausch“ auch beim Sommerfest am Rüdesheimer Platz Landauer Straße, 14197 Berlin-Wilmersdorf, 02.07., 12-19 Uhr und 03. 07., 11-19 Uhr, mit Marktmeile, Kulinarischem, Spielstraße, Künstler-Auftritten, Eintritt frei, http://www.druckrausch.com/#!termine/c18ey

06.07. – Spukvilla“ AWO-Lesungen, Kirstin Reimann, Albrechtstr. 110, 12103 Berlin, 19 Uhr, Preis: 10 €, Tel.: 030/7515089, KulturMittwoch noch günstiger mit Bonuskarte: für 6 besuchte Veranstaltungen die 7 gratis – an der Kasse nachfragen

08.07.-Benefiz-Kkonzert für Flüchtlingsprojekte, Ev.-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Tempelhof K.d.ö.R.-Baptisten, Tempelhofer Damm 133-137, 12099 Berlin, 18-23 Uhr, Programm: Begrüßung durch Pastor: Pastor: Ralf Schilcher, Eröffnung durch den Hoffnungschor (arabisch-deutscher Chor), Orgel, Musik-Beitrag der koreanischen Gemeinde, Rock und Pop, Jazz und Rock der Leo Kestenberg Musikschule, Zugunsten dreier Projekte für syrische Flüchtlinge:
Erstes Projekt im Libanon bietet Schulunterricht und medizinische Hilfe an. Zweite Projekt im Libanon bietet Hilfe für traumatisierte Kinder, die in einem Flüchtlingslager leben.
Drittes Projekt für syrische Musiker (Musiquana), die sich nach ihrer Flucht als Band in Berlin zusammengefunden haben, sie spielen um 20 Uhr auf dem Parkplatz, Eintritt frei, Spenden Willkommen!, Gemeindeleiter: Dr. Thorsten Kurzawa, Tel.: 030/7628 7513,
http://www.gemeinde-tempelhof.de

08./09./10.07. – Rocktreff und Spielfest im Volksparks Mariendorf, Prühßstraße 90, 12109 Berlin, 08.07. von 18-23 Uhr, 09.07. von 12-23 Uhr,10.07 von 12-20 Uhr, (16 Bands mit Live -Musik), Das Spielfest 2016  findet vom 09.07.-10.07., jeweils von 12-18 Uhr statt mit vielen Spielmöglichkeiten, Eintritt frei, Info: www.spielfest-mariendorf.de, www.rocktreff.de

09.07. – KIEZFEST vor der Rundkirche, Ev. Paulus Kirchengemeinde Tempelhof, 12101 Berlin, Festplatz Wolffring/Ecke Boelckestr., 14-18 Uhr, Initiativen,Vereine und Gewerbetreibende, Trödelmarkt der Jugend. Der Stand „tempelhofer journal“ ist auch wieder dabei, Gemeindebüro Badener Ring 23, Tel: 030/786 53 35

10.07. – Sommerkonzert des Sinfonie-Orchester Tempelhof, Askanisches Gymnasium, Kaiserin-Augusta-Str., 19-20, 12103 Berlin, 17 Uhr, Eintritt frei, www.lkms.de

10.07. – Open Air-Bühne der ufa-fabrik, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin Tempelhof, Berauschende Liebe, sprühendes Glück, ergreifende Tragik, spannende Dramatik, erlösende Freiheit…, Beginn: 17 Uhr, Opernmelodien mit dem Konzertchor Friedenau imNachbarschaftsheim Schöneberg-Friedenau, Rolf Ahrens Chorleiter, Sergi Gili Solé -Dirigent, spielfreudige Gesangssolisten und das bekannte Akkordeon-Duo Dirk Rave und Jenny Schäuffelen, Karten ab 13.06. im Nachbarschaftsheim Schöneberg-Friedenau, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin, in der Zeit von 10 – 18 Uhr, Vorbestellungen: e-Mail: konzertchor@nbhs.de und Tel.: 030/827 07 640 (Elsbach Immobilien), Preis.: Abendkasse 14 €/erm.12 €, im Vorverkauf 12 €. Zusätzliche Option: Für den Fall, falls die deutsche Nationalmannschaft im Endspiel um die Fußballeuropameisterschaft spielt, besteht im Anschluss an unser Konzert, das Angebot der ufa-Fabrik zum Public-Viewing wahrzunehmen!

13.07. – VSA 12-Seen-Rundfahrt Dampferfahrt, Abfahrt: 10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer 6 St.; Preis: 14 €/erm. 4 €, inkl. Mittagessen, Karten ab 06.06.
jeden 3. So. im Monat von Juni-September, Rosengartenkonzerte in Gartenstadt Neu Tempelhof am Rumeyplan, 12101 Berlin, vier Ständchen zur Rosenblüte, 16-17 Uhr, 19.06. – Kinderchöre Steglitz und Deutsche Oper, 17.07. – Arno Eberhard-Gruppe „Á la Carte“, Gartenstuhl bitte mitbringen, Eintritt frei, www.parkringneutempelhof.de
15.07. – Jazzlounge – Doppelkonzert, Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin, Eingang Barnetstr., Soulshop II LKMS, MIKE SEGAL’S SONGS OF LOVE, …Romance Jazz, 19 Uhr, Eintritt frei, http://www.jazzfueralle.de/programm.html,

15.7.–28.08. – Galerie im Tempelhof Museum, Sechste Tempelhofer Kunstausstellung Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin, Mo & Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, So 11-15 Uhr, (am ersten Mi im Monat und Feiertagen geschlossen), Gruppenausstellung: Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie, Vernissage: 14.07., 19 Uhr, Eintritt frei, Tel.: 030/902776964, www.hausamkleistpark.de

ts_flyer_a5_v4_RZ_3mm

 

16.07. – 17.07. – 1. Sommerfest der Unternehmer-Initiative Te-Damm e. V., vor dem Rathaus Tempelhof, 12099 Berlin, Tempelhofer Damm 165, 16.07. 10-22 Uhr (Feuerwerk), 17.07. 12-20 Uhr, abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Live-Musik, Super-Memo-Spiel, Aktionen für Kinder, beste Unterhaltung für die ganze Familie, Händlern und Gewerbetreibenden. Schirmherrin Bezirksbürgermeisterin, Angelika Schöttler und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller haben sich angekündigt,  Kontakt: Unternehmer-Initiative Te-Damm e. V., Tel.: 030/68925111, Eintritt frei, www.ui-tempelhoferdamm.de

16.07. – Konzert Ensemble-„Die Viola, der Klang aus der Mitte“, Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72, 12101 Berlin, 20 Uhr, Leitung: Mariano Domingo, Eintritt freiwww.lkms.dehttp://paulus-kirchengemeinde-tempelhof.churchdesk.com

17.07. – Konzertreihe „Klänge der Welt„, Doppelkonzert, „Bach & Guests“ und Musik aus Japan und Europa, Dorfkirche Tempelhof, Reinhardtplatz, 12103, Andreas Vetter (BarockCello) und Friederike Däublin (Viola da Gamba),Trio Sakura/Barbara Hill (Flöte), Minoru Hirata-Komiya (Horn) und Hisako Komiya (E-Piano), Eintritt frei, www.lkms.de

17.07. – Sommerfest der Evangelischen Kirchengemeinde Lichtenrade mit dem Lichtenrader Gospelchor (Ltg. Juliane Lahner) und Kinderchor Pizzicanto, Gemeindepark hinter der Dorfkirche Alt-Lichtenrade, 13 Uhr, Eintritt frei, www.lichtenrader-gospelchor.de

17.07./21.08./18.09 – Rosengartenkonzerte, in der Gartenstadt Neu Tempelhof am Rumeyplan, 12101 Berlin, Ständchen zur Rosenblüte,
17.07. –  das Trio-„a la Carte“, Jazz, Pop und Chansons/ 21.08. – Tempelhofer Quartett-“Vokalkonferenz“, A-Capella /
18.09. – „Latin Jazz Duo“, Jazz und lateinamerikanische Musik, Beginn jeweils 16-17 Uhr, Eintritt frei, Spenden Willkommen!, Kontakt: Karl-Heinz Kronauer, Tel.: 030/588774, www.parkringneutempelhof.de

Jeden 1. Fr. im Monat von Mai-Oktober „ kleine Nacht-Musik“, 20:30 Uhr, Schreiberring/Wolffring, 12101 Berlin, Tel.: 0151/22085017 , Eintritt frei, E-Mail: h.stockschlaeder@parkringneutempelhof.de, www.parkringneutempelhof.de

21.07.-24.07.-59. Allgemeines Tennisturnier 2016 – 3.Turnier der TVBB – Masterserie (4.000,00 € Preisgeld), Berliner Tennis-Club 1904 Grün-Gold e.V., Paradestraße 28-32, 12101 Berlin, Tel.: 030/7864030, www.gruen-gold.de

27.07. – VSA – Dampferfahrt Route: großer Wannsee, Havel, Potsdam, Caputh, Werder, (ca. 2 St. Aufenthalt in Werder), Abfahrt:10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer: 6 Std., Preis:14 € inklusive Mittagessen, ermäßigt 4 €; Karten ab sofort

Kiezkneipen/ Restaurant – Bitte Veranstaltungen Nachfragen!
Cafe Saitensprung, Mariendorfer Damm 38, 12109 Berlin, Tel.: 030/54841948
Keine Eile, Manfred -v.- Richthofen- Str. 13, 12101 Berlin, Tel.: 030/47013766
Blumenthal – Eck, Blumenthalstr.12, 12103 Berlin, Tel.: 030/72006053
Tonsai Thai-Restaurant, Kaiserin-Augusta-Str. 73, 12103 Berlin, (Ecke Werderstr.) Tel.: 030/76007018,
Restaurant Z, Friesenstr. 12, 10965 Berlin, Tel.: 030/306922716
Restaurant Kartoffelpfanne, Burgherrenstr. 11, 12101 Berlin, Tel.: 030/8925949
Kirsch und Karamell, Cafe & Bäckerei am Berlinickeplatz, Manteuffelstr. 1-2, Tel.: 030/55273332
Schmidt ZKO GmbH, Rheinstraße 45-46, 12161 Berlin, Tel.: 030/200039570
Yammas – Tavernaki, Bahnhofstr.39, Tel.: 030/23907266

Vorschau

10.08. – VSA – 12-Seen-Rundfahrt Dampferfahrt, Abfahrt: 10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer: 6 St., Preis:14 € inkl. Mittagessen, ermäßigt 4 €; Karten ab 11.07.

24.08. – VSA – Rundfahrt durch die Innenstadt mit dem Motorschiff Havelland, Abfahrt: 10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer : 6 St., Preis:14 € inklusive Mittagessen, ermäßigt 4 €; Karten ab 11.07.

08.09. – VSA – Dampferfahrt Route: großer Wannsee, Havel, Potsdam, Caputh, Werder, (ca. 2 St. Aufenthalt in Werder), Abfahrt: 10 Uhr ab Wannsee-Brücke D, Dauer:
6 Std., Preis:14 € inklusive Mittagessen, ermäßigt 4 €; Karten ab 11.07.

09.09. – VSA  –Interkulturelles Fest im Nachbarschaftstreffpunkt „Huzur“, Bülowstr. 94/Ecke Frobenstraße, 10783 Berlin, interkulturelles Programm, leckere Speisen aus verschiedenen Ländern/selbstgebackenen Kuchen, 15-18 Uhr, Preis: 5 €/erm. 2 €, Karten ab 12.07.

Achtung erst im Oktober

30.10.SINGT! … und Berlin erklingt, 4. Volkslieder-Mitsingkonzert, Einlass 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr, Leitung: Claudia-Maria Mokri, Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal, Preis: 5 €/erm.: 3 €, Karten ab 29.08

Im U-Bhf. Paradestraße hängen vier Plakatwand, großformatige Fotoarbeiten auf den Hinter- Gleis-Werbeflächen: Projekt:„vieraugenblick auf das Tempelhofer Feld“ von Sigrid Weise und Helmut Kolb, eine Montage historischer und aktueller Karten und Luftbilder zum Flugfeld, Kontakt: sigrid@art-weise-berlin.de, helmut.kolb@kolb-weise.de, www.vieraugenblick.de

Ständige Ausstellung Flucht im geteilten Deutschland, Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde; Marienfelder Allee 66/80; 12277 Berlin; Führungen: Sonntags 15 Uhr, Di bis So 10-18 Uhr, Mo geschlossen, Tel.: 030/75008400, Dauer: 1,5 St., Preis: 2,50 €/ erm. 1,50 €, www.notaufnahmelager-berlin.de/de

Ständig: öffentliche Führung, jeden Sonntag um 14 Uhr, Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße, Werner-Voß-Damm 54 a, 12101 Berlin, Di-Do u. So von 14-18 Uhr, Eintritt frei, Tel.: 030/902776163, www.gedenkort-papestrasse.de

Keine lange Weile – Freier Eintritt – Gedenkstätten, regionale und historische Museen sowie Sammlungen gewähren generell freien Eintritt. Einige Museen bieten aber auch kostenlosen Zugang an bestimmten Tagen oder für Kinder und Jugendliche, Info: www.berlin.de/museum/einritt-frei

Wochenmärkte in Tempelhof

Bauernmarkt in Lichtenrade, auf dem Pf. – Lütkehaus – Platz, am S-Bhf. Lichtenrade , jeden Samstagvormittag von 8 bis 13 Uhr

Städtischer Wochenmarkt auf dem Mariendorfer Damm, Mariendorfer Damm 294, Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr

Wochenmarkt Tischenreuther Ring, (zwischen Waldsassener und Wiesauer Straße), Tirschenreuther Ring 40, 12279 Berlin-Marienfelde, Donnerstag von 12 bis 17 Uhr

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Dieser Beitrag wurde unter Kalenderblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.