Gemeinsame Sache(n) machen

Supernetzwerk: UTS, UNL, und UITe

Seit April sind das Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg, die Unternehmer-Initiative Te-Damm und das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade vernetzt. Über den eigenen Fokus hinaus wollen sie sich für gutes Leben und Arbeiten im Bezirk engagieren.
UTS-Logo-posRund 160 Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen aus allen Branchen haben sich zum Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS) zusammengeschlossen. Bei den monatlichen Treffen stellt eine Netzwerkerin ein berufsspezifisches Thema vor, anschließend werden Erfahrungen   und   Informationen  ausgetauscht. UTS nimmt jährlich an der Bezirksveranstaltung „Frauenmärz“ teil und hat bereits zwei Mal eine Unternehmerinnenmesse im Rathaus Schöneberg ausgerichtet. Im kommenden Jahr feiert das Unternehmerinnen-Netzwerk sein zehnjähriges Jubiläum.
UNL_Logo-2016_4cNoch nicht ganz so alt ist das das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade (UNL). Die fast 60 Mitglieder verknüpfen seit 2010 Firmen und Unternehmer aus  Lichtenrade, fördern u.a. Schülerfirmen, Sportvereine und soziale Einrichtungen und arbeiten in lokalen  Gremien und Institutionen mit. Auch UNL organisiert Fachvorträge zu beruflichen Themen und öffentliche Veranstaltungen. Das Netzwerk trifft sich zwei Mal im Monat.
Te-Damm Initiative e.V_LogoDas jüngste Netzwerk ist die Unternehmer-Initiative Te-Damm (UITe): Geschäftsleute, Anwohner, Eigentümer und Dienstleister, die den Tempelhofer Damm zwischen Feld und Ullsteinhaus attraktiver machen wollen. Seit 2012 hat das Netzwerk schon Einiges auf die Beine gestellt: Weihnachtsbeleuchtung, Te-Damm-Taler und in diesem Jahr zum ersten Mal ein Sommerfest. Zu den Mitgliedern gehören neben Einzelhändlern auch Karstadt sowie Stadt und Land.
Wer auf Probe netzwerken möchte, ist herzlich eingeladen. Anmelden kann man sich über die Webseiten. Und wer die Macherinnen und Macher kennenlernen möchte, kommt zum Sommerfest am 16. und 17. Juli zwischen 12 und 20 Uhr auf dem Platz vor dem Tempelhofer Rathaus. Katrin Schwahlen

Kontakt: Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS),
E-Mail: netz@unternehmerinnen-ts.de, Info: www.unternehmerinnen-ts.de
Kontakt: Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade (UNL), E-Mail: kontakt@un-lichtenrade.de, Info: www.un-lichtenrade.de
Kontakt: Unternehmer-Initiative Te-Damm e. V. (UITe), E-Mail: info@ui-tempelhoferfamm.de, Info: www.ui-tempelhoferdamm.de

Dieser Beitrag wurde unter Kiez 4 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gemeinsame Sache(n) machen

  1. Pingback: Supernetzwerk in Tempelhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.