Monatsarchive: März 2017

Senat und Bezirk planen das Götzstraßenquartier

Neue Mitte in Alt-Tempelhof Einerseits: eine Bibliothek, ein Park, ein Schwimmbad, eine Polizeistation, eine Kleingartenkolonie und viel Grün. Andererseits: marode Gebäude, die dringend saniert werden müssen, mehr Menschen und fehlende Wohnungen, kaum Kunst und Kultur. So sieht es aus in Tempelhofs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Titel | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Editorial

Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser aus Tempelhof und anderswo, es tut sich so manches im Kiez. Das Bezirksamt hat in einer ersten Anhörung seine Vorstellungen zur „Neuen Mitte“ Tempelhofs (das Gelände zwischen Götzstraße, Tempelhofer Damm und Rathaus) bekanntgegeben. Katrin Schwahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kalenderblatt

Veranstaltungen der Seniorenarbeit – Abkürzung: VSA Kartenverkauf für Seniorenveranstaltungen: Die und Do von 9-12 Uhr, Bitte beachten: Sonderverkäufe auch montags, bei der Seniorenarbeit Tempelhof/Schöneberg, Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin, Zi. 104, 1. Etage, Tel.: 030/90277 6506. MÄRZ 18.03. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumne

Neue Mitte Tempelhof – was wird daraus? Die Sehnsucht unter den Tempelhofern ist groß nach einem Zentrum des Bezirks, einem Ort, an dem man sich trifft, begegnet, an dem kulturelle Institutionen angesiedelt sind; einem öffentlichen Platz, der nicht für parkende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolummen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Von der Schule in den Beruf

Sprungbrett in die Zukunft Bereits zum zweiten Mal heißt es in der Schule am Berlinicke-Platz: „Meine berufliche Zukunft“. Drei Projekttage lang geht es um Schulabschlüsse, Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten. Ziel der integrierten Sekundarschule (ISS) ist es, auf den Beruf vorzubereiten – von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahlsenwerk Berlin bildet Flüchtling aus

Modellprojekt „Geflüchtete in Arbeit“ Eine große Anzahl geflüchteter Menschen sind in unserem Land, suchen Arbeit und hoffen auf ein dauerhaftes Bleiberecht. In Tempelhof-Schöneberg sind 3.641 Asylbewerber (Stand 13.12.2016) untergebracht. Dies entspricht einem Anteil von 10,33 Prozent aller Flüchtlinge in Berlin. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Krabbelgruppe – Spieltreffen für Babys und Eltern

Die „Babyfanten“ feiern Die Krabbelgruppe der Evangelischen Gemeinschaft Tempelhof erfreut sich großer Beliebtheit. Die Frage, wie eigentlich die Babys von Elefanten heißen, wird seit einem Jahr jede Woche neu beantwortet: „Babyfanten“. Am 20.4.2016 wurde die Krabbelgruppe gegründet. Seitdem genießen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tempelhofer Jazzclub besteht 25 Jahre

Lutz Fußangel fördert den Nachwuchs „Jazz für Alle e.V.“ ist eine gemeinnützige Vereinigung von traditionellen und modernen Jazzmusikern mit dem Ziel, den Jazz in seiner stilistischen Vielfalt zu fördern. Vor 25 Jahren begannen unter der damaligen Führung von Detlef Passlack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum 500. Reformationsjubiläum

Schlafplätze in Tempelhof gesucht Für Besucher des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg werden 15.000 Betten benötigt. Erwartet werden 140.000 Gäste aus dem In- und Ausland. Ein Großteil der Teilnehmer übernachtet in Gemeinschaftsquartieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rätsel

Welche Tempelhofer Straße ist gemeint? Er erfand im Rahmen des zunehmenden Güterverkehrs einen Anhänger zur Beförderung von Eisenbahnwagen und legte damit den Grundstein für die Entwicklung des Schwerlastverkehrs in Deutschland. Wer war der Ingenieur, der als Angestellter der Deutschen Reichsbahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rätsel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar