Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade lädt zum Mitsingen ein

Weihnachtslieder vor der Alten Mälzerei

Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade lädt zum Mitsingen ein

Fassade der Alten Mälzerei©Stilelement Werbeagentur & Thomas Moser

Alle Jahre wieder……! Auf dem Freigelände vor der Alten Mälzerei findet am 08.12. das zweite Advents- und Weihnachtsliedersingen statt. Von 18 bis 20 Uhr wird mit Künstlern und Chören von kleinen und großen Sängern gemeinsam gesungen. Vor Ort werden Liedertexte zum Mitsingen verteilt. Unter anderem werden der Lichtenrader Gospelchor und die Leo-Kestenberg-Musikschule dabei sein.

Mit flottem, swingendem Weihnachts-Jazz werden dann Lutz Fußangel mit seiner Band „Touchdown“ die Veranstaltung bis 22 Uhr ausklingen lassen.

Für die kleinen Besucher ist ein Kinderprogramm mit Basteln und Vorlesen geplant. Wer möchte, kann sich kostenlos mit einem Weihnachtsmann und einem Engel fotografieren lassen, dieses Angebot bietet Apollo-Optik.

Für Essen und Trinken wird gesorgt, viele Leckereien werden angeboten: Glühwein, Bier, alkoholfreie Getränke, Grillwürste, heiße Suppe, selbstgebackene Kuchen etc.

Organisiert wird diese Veranstaltung von dem Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade (UNL), unterstützt durch das Städtebauförderprogramm „Aktive Zentren“. Der Eintritt ist frei.

Die Überschüsse der Veranstaltung werden für Lichtenrader Organisationen gespendet. Marlies Königsberg

Info: www.un-lichtenrade.de und www.az-lichtenrade.de

Dieser Beitrag wurde unter Kiez 4 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.