Archiv des Autors: rjacob

Sigrid Weise – RUHE.STÄTTE. 

Friedhöfe im Wandel der Zeiten „RUHE.STÄTTE. Erinnerungskultur im Wandel. Künstlerische Bestandsaufnahmen auf Berliner Friedhöfen“ ist der Titel eines neuen Bildbandes  der Tempelhofer Autorin und Künstlerin Sigrid Weise. Karl-Heinz Kronauer vom tempelhofer journal hat mit der Autorin gesprochen. tj: Frau Weise, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Rätsel

Welche Tempelhofer Straße ist gemeint? Er studierte Naturwissenschaften und Medizin, arbeitete  als Arzt und als Mediziner, war Fan der glorreichen Revolution und gilt als Begründer der Philosophie der Aufklärung. Wer war der geniale Denker, der sich für das einsetzte, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rätsel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch

Hier hauen die Briten auf die Pauke Das Großbritannien-Kochbuch Allen, die der Meinung sind, Briten könnten nicht kochen, sei dieses Buch ans Herz gelegt. Hier hauen 100 Chefköche, Bäcker und „Food Heroes“ auf die Pauke und widerlegen dieses Vorurteil. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochbuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Anna Snoekstra: Ihr letzter Sommer Als die Ich-Erzählerin bei einem Ladendiebstahl erwischt wird und verhindern muss, dass ihre wahre Identität herauskommt (Kreditkartenbetrug und andere Unrühmlichkeiten), erinnert sie sich an einen Fernsehbericht über ein verschwundenes Mädchen, dem sie verblüffend ähnlich sieht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ort der Ankunft und vielschichtige Erinnerungslandschaft

Baustelle Flughafen Tempelhof Der Kontrast könnte nicht größer sein. Wer am Platz der Luftbrücke aus der U-Bahn steigt, erlebt einerseits den pulsierenden Straßenverkehr – auf der anderen Seite jedoch das riesige, stille Gebäude des ehemaligen Zentralflughafens. Lang erstreckt sich das viertelkreisförmige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Titel | Hinterlasse einen Kommentar

Kalenderblatt

jeden ersten Donnerstag im Monat– Treffen der ADFC- Stadtteilgruppe Tempelhof ,als lokale Gruppe des ADAC- Landesverbandes Berlin, im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik, Viktoriastr. 13, 12105 Berlin, jeweils um 19.30 Uhr, Neue Mitglieder Willkommen! Niemand fährt gerne Rad auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial

Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser … Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des tempelhofer journals In diesem Heft bekommen Sie die wissenswertesten und aktuellsten Infos zum ehemaligen Flughafen Tempelhof, insbesondere zum Flughafengebäude: Rückblick, Stand der Dinge und Vorausschau. Yvonne de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumne

Wo sind sie? Der Arbeitsmarkt befindet sich derzeit in einer bemerkenswert guten Verfassung. Die Arbeitslosigkeit ist seit Jahren rückläufig und befindet sich aktuell mit rd. 2,5 Mio. Arbeitslosen auf einem niedrigen Niveau. Laut einer Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Handwerks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolummen | Hinterlasse einen Kommentar

Tempelhof ‒ Zwischen Idylle und Metropole

Ein Streifzug durch mehr als 800 Jahre Christian Simon, Stadtführer, Autor und Verleger von Berlin-Literatur vermittelt anhand zentraler Orte, Personen und Ereignisse viele Details und Zusammenhänge. Das Buch „Tempelhof ‒ Zwischen Idylle und Metropole“ behandelt die ersten Kirchenbauten der Tempelritter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 1 | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden

Glückstreffer Personal Zum dritten Mal organisieren die Tempelhofer Netzwerke Unternehmerinitiative Tempelhofer Damm e.V. (UI-Te-Damm), Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS) und dem Unternehmernetzwerk Lichtenrade e.V. (UNL) eine gemeinsame Veranstaltung für Unternehmerinnen und Unternehmer und solche, die es werden wollen. Am 16. Oktober geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Hinterlasse einen Kommentar