Archiv des Autors: rjacob

Der MedienPoint Tempelhof sammelt

Schaffen Sie Platz in den Bücherregalen Im MedienPoint in der Werderstraße, einem sozialen Projekt des Kulturring in Berlin e.V., werden Bücher, Schallplatten, Kassetten, Videos, DVDs und CDs angeboten. Diese Medien kann man kostenfrei mitnehmen. Täglich werden bis zu je drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Kommentare deaktiviert für Der MedienPoint Tempelhof sammelt

Bimillennium 2017: Ovid und Europa

„Ovids Traum“ auf dem Tempelhofer Feld Das 2000 Jahre alte Geheimnis der „Metamorphosen“ des römischen Dichters Ovid kommt nach Tempelhof. Dieses Jahr ist der 2000. Todestag des römischen Dichters. Dazu hat die Freie Universität Berlin eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienpartner | Kommentare deaktiviert für Bimillennium 2017: Ovid und Europa

Fotoband von Bernd-Rüdiger Ahlbrecht

Der Flughafen Tempelhof Das Wahrzeichen Tempelhofs – das ist heutzutage das Tempelhofer Feld. Bekannt in Deutschland, Europa, weltweit. Wo gibt es schon so eine große innerstädtische Freifläche und Spielwiese? Dass das Areal vor wenigen Jahren noch als Flughafen fungierte – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Kommentare deaktiviert für Fotoband von Bernd-Rüdiger Ahlbrecht

Tägliche Unterstützung für den Volkspark Lichtenrade

Abstimmung im Internet für Spielplatz Online-Abstimmung: bis 10. August 2017 (23.59 Uhr) täglich pro Person für den Spielplatz in der Groß-Ziethener-Str. 60, 12309 Berlin, um aus dem Förderungsprogramm von Fanta-Spielplatzinitiative Spielgeräte und Schaukel zu erhalten. Family & Friends e.V. unterstützt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Kommentare deaktiviert für Tägliche Unterstützung für den Volkspark Lichtenrade

Gewinnspiel des Deutsch-Amerikanischen Volksfests

Tolle Preise zu gewinnen! Vom 21. Juli bis 13. August wird das 56. Deutsch-Amerikanische Volksfest erstmalig am neuen Standort Marienpark (Altes Gaswerk Mariendorf) stattfinden. Auf dem Festgelände werden über 100 Schausteller, verschiedene Fahrgeschäfte, eine amerikanische Kulissenstadt und verschiedene kulinarischen Highlights … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Kommentare deaktiviert für Gewinnspiel des Deutsch-Amerikanischen Volksfests

Rätsel

Welche Tempelhofer Straße ist gemeint? Er war gegen Militarismus, Rassismus und Materialismus, forderte Offenheit und Transparenz in der Architektur und verarbeitete seine Visionen in vielen Statements. Sein grotesker Humor ist Legende und passt genau in unsere Zeit. Nach ihm wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rätsel | Kommentare deaktiviert für Rätsel

„Kaffeeschwestern“ werden ein Jahr alt

Kaffeepause im Kiez Mit dem Café „Kaffeeschwestern“ haben sich Shanna und Sevgi einen Traum im Kiez erfüllt. Beide Schwestern, Shanna und Sevgi, sind in Tempelhof geboren und aufgewachsen und haben von der Mama das Kuchenbacken gelernt. Jetzt feiern sie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Kommentare deaktiviert für „Kaffeeschwestern“ werden ein Jahr alt

Der Weg für die Teilung von Lichtenrade ist frei

Klage wurde abgewiesen Der oberirdische Ausbau der Dresdner Bahn ist beschlossen. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage der Lichtenrader Bürgerinitiative abgewiesen und damit der Deutschen Bahn am 29.06.2017 grünes Licht für den ebenerdigen Ausbau der Dresdner Bahntrasse quer durch Lichtenrade gegeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 1 | Kommentare deaktiviert für Der Weg für die Teilung von Lichtenrade ist frei

Viel Bewegung rund ums Rad

Fahrradhauptstadt Berlin Es ist unübersehbar, wie populär Radfahren in Berlin geworden ist – während der motorisierte Individualverkehr der Hauptstadt allmählich ans Limit kommt. Das neue Radwegegesetz, das dieser Tage von Initiativen und Behörden erarbeitet wird, trägt dem Rechnung. Radschnellwege, Haupt- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Titel | Kommentare deaktiviert für Viel Bewegung rund ums Rad

Kolumne

Radverkehr in Berlin und Tempelhof Wer Auto fährt, wünscht sich mehr Parkplätze und weniger Stau auf den Straßen. Zu diesem Zweck müssen viele Menschen überzeugt werden, weniger Autos zu parken und zu fahren. Gleichzeitig fordern die Krankenkassen von uns, uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolummen | Kommentare deaktiviert für Kolumne