Archiv der Kategorie: Kiez

Neuer Vorstand im Unternehmerinnen-Netzwerks Tempelhof-Schöneberg

Frauen – Gemeinsam – Erfolgreich Gut 100 Tage sind sie jetzt im Amt, die neuen Vorstandsfrauen des Unternehmerinnen-Netzwerks Tempelhof-Schöneberg. Am 5. August sind Viktoria Unger (Herzblut Consulting) und Gisela Krätzig (Die Aufhübscherin) einstimmig gewählt worden. Seitdem geht es gemeinsam mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand im Unternehmerinnen-Netzwerks Tempelhof-Schöneberg

Cafés in Neu-Tempelhof

Madame Tee: Was für ein Glück Wenn es draußen stürmt und regnet, ist es bei Madame Tee schön kuschelig und gemütlich. Dabei ist der kleine Laden viel mehr als ein Café oder eine Teestube. Denn Freia Weidermann, die Inhaberin, konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Cafés in Neu-Tempelhof

Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade lädt zum Mitsingen ein

Weihnachtslieder vor der Alten Mälzerei Alle Jahre wieder……! Auf dem Freigelände vor der Alten Mälzerei findet am 08.12. das zweite Advents- und Weihnachtsliedersingen statt. Von 18 bis 20 Uhr wird mit Künstlern und Chören von kleinen und großen Sängern gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade lädt zum Mitsingen ein

Geldcoach Dr. Kerstin Gernig: Das können Sie sich leisten

Was Geld, Wert und Denken miteinander zu tun haben Kerstin Gernig hat ein Faible für Geld, klare Ansagen und immerwährende Lust auf Veränderungen. Seit 2011 arbeitet die promovierte Germanistin als Business-Coach für Neuanfänge in der Lebensmitte. Dabei geht es natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Geldcoach Dr. Kerstin Gernig: Das können Sie sich leisten

Ein Kalender für Tempelhof – Gestern und Heute

So viele Orte in Tempelhof sind Geschichte und Zukunft zugleich. Zwölf Bildgeschichten erzählt der neue Tempelhofer Kalender. Sein Charme liegt in der Kombination von damals und heute. Ob Platz der Luftbrücke oder Kaiserin-Augusta-Straße, Tempelhofer Damm oder Ullsteinhaus – durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Kommentare deaktiviert für Ein Kalender für Tempelhof – Gestern und Heute

Uraufführung des Crossover-Oratoriums PAULUS VON TARSUS

„Last call“ vom Kantor Christoph Wilcken Kantor ist ein sehr vielfältiger Beruf. Das lateinische Wort, von dem sich die Bezeichnung ableitet, lautet „cantare“ (lateinisch für „singen“). Ein Kantor ist – wörtlich übersetzt – also ein Sänger. Im kirchlichen Sinn bedeutet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Uraufführung des Crossover-Oratoriums PAULUS VON TARSUS

Christoph Wilcken und „seine“ Kirchenorgel

Ein musikalisches Arbeitsleben Christoph Wilcken begann seine Ausbildung zum Organisten mit 12 Jahren und studierte ab 1973 an der Berliner Hochschule für Musik am Hardenbergplatz. Frühzeitig hatte sich herausgestellt: Musik ist seine Leidenschaft, er hat das absolute Gehör. Eine wunderbare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Christoph Wilcken und „seine“ Kirchenorgel

Berlin-Tempelhof in alten Bildern

Vom Paradefeld nach Lichtenrade Wieder hat der Sutton Verlag einen für Tempelhofer hochinteressanten Fotoband herausgebracht. „Berlin-Tempelhof“ lautet der schlichte Titel des mit 160 Fotografien bestückten Hardcovers im handlichen Format 17 x 24 cm. Der Autor Ralf Schmiedecke, 1963 in Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Berlin-Tempelhof in alten Bildern

Familien-Italiener TRAMONTO – Wiedereröffnung

Pizza, Pasta, Pesto – Buon appetito! Das Tramonto befindet sich seit Juli 2014 in der Wenckebachstraße 15, gleich neben dem Tempelhofer Hafen. Nach einer langen Sanierungspause, verursacht durch einen wegen eines technischen Defekts ausgelösten Brand, wurde das frisch renovierte Restaurant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Familien-Italiener TRAMONTO – Wiedereröffnung

Café Goldfries – Ein Nachbarschaftstreff

Gefühltes Kreuzberg – tatsächlich in Tempelhof Wer denkt das Café Goldfries in der Friesenstraße 15 befindet sich in Kreuzberg, der irrt. Das Eckcafé gehört zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg – wie die ganze westliche Seite der Friesenstraße zwischen Schwiebusser Straße und Columbiadamm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Café Goldfries – Ein Nachbarschaftstreff