Welche Tempelhofer Straße ist gemeint?

Die gesuchte Straße befindet sich in Tempelhof. Der Protagonist nach dem sie benannt wurde, war durchaus streitsüchtig. Nachdem er eine Erhebung gegen seinen Vater angezettelt hatte, die allerdings scheiterte, bemächtigte er sich großer Ländereien. Kreuzfahrer war er sogar zweimal. Wer war die Person, die Mitte des 13. Jahrhunderts bei der Gründung des heutigen Kaliningrad eine Rolle spielte. Viel Spaß beim Raten.

Ihre Lösung senden Sie bitte bis zum 23. Februar 2015 an das
„tempelhofer journal“, Tempelhofer Damm 2, 12101 Berlin oder an
info@tempelhoferjournal.de
Auflösung aus der Ausgabe 06/2014
Gesucht war der Miethepfad. Richtig geraten und gewonnen hat Frau Gerda Wiegand aus 12099 Berlin. Herzlichen Glückwunsch Frau Wiegand Sie haben eine Flasche Wein gewonnen. Bitte rufen Sie die Redaktion an (030/588 77 452 oder 0173/8086016), damit wir die Übergabemodalitäten besprechen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.