Rätsel

 Welche Tempelhofer Straße ist gemeint?

Er war Chemiker, lebte zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert
und brachte Forschung und Entwicklung in seinem Fach entscheidend
voran. Wer war der geniale Geist, der ein Verfahren entwickelte, welches
weltweit verwendet wird und qualitativ bis heute nicht übertroffen ist.
Viel Spaß beim Raten!
Ihre Lösung senden Sie bitte bis zum 26.10.2015 an das „tempelhofer journal“, Tempelhofer Damm 2, 12101 Berlin oder an info@tempelhoferjournal.de
Auflösung aus der Ausgabe 04/2015.
Gesucht war der Sonnenscheinpfad, benannt nach Carl Sonnenschein. Richtig geraten und gewonnen hat Frau Brigitte Bitsch, aus 12109 Berlin. Herzlichen Glückwunsch Frau Bitsch!! Sie haben eine Flasche Wein gewonnen. Bitte rufen Sie die Redaktion an (030/588 77 452 oder 0173/8086016), damit wir die Übergabemodalitäten besprechen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.