Was Sie schon immer über Tempelhof wissen wollten

Ein Bezirk mit vielen Facetten

Katrin Schwahlen bei der Lesung in der Buchhandlung Menger. ©Marlies Königsberg

Das Buch „Rundum Tempelhof “, der Tempelhofer Journalisten Katrin
Schwahlen ist eine gelungene Mischung aus Text und Bild. Gegliedert in die vier Kapitel: Tempelhof: Traditionell modern; Mariendorf: Mondän und bodenständig; Marienfelde: Ein Ort mit vielen Gesichtern
und Lichtenrade: Grüne Idylle im Süden der Hauptstadt. Die gut besuchte Buchlesung „Rundum Tempelhof “ fand im Vorgarten
der Buchhandlung Menger, Tempelhofer Damm 186, statt.
Falls Sie über Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde oder Lichtenrade
berichten wollen? Katrin Schwahlen freut sich, über Ihre Geschichten.
Damit sie alle lesen können, schreiben Sie an redaktion@rundum-
tempelhof.de. Marlies Königsberg
Rundum Tempelhof, Katrin Schwahlen, 175 Seiten, L + H Verlag, € 19,80.
Nächste Lesung: in der Glaubenskirche, Friedrich-Franz Str., 16. Oktober,
um 19 Uhr, Eintritt frei, Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Alt-Tempelhof, Kaiserin-Augusta-Str. 23, 12103 Berlin www.rundum-tempelhof.de

Dieser Beitrag wurde unter Lesung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.