Rund um den Te-Damm

Einkaufs- und Geschäftsstraße vom Te-Damm beleuchtet

Ab dem 24.November wird der Tempelhofer Damm wieder vom Ullsteinhaus bis zur Stadtautobahnauffahrt (A100) weihnachtlich hell erleuchtet. Die Illumination erfolgt abermals durch energiesparende LED-Leuchten und wird zum wiederholten Mal von dem Verein der Unternehmer-Initiative Te-Damm und seinen Unterstützern rund um den Tempelhofer Damm organisiert. Die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung ist bis zum 6. Januar 2016 täglich beim Shopping am Te-Damm zu bewundern. mk

Verkaufsstart dritter Te-Damm-Taler ab 10. Dezember

Dieses besondere Zahlungsmittel bzw. beliebte Sammlerstück für 10 Euro kann in der Filiale der Deutschen Bank am Tempelhofer Damm 143 in 12099 Berlin, am 10. Dezember, ab 10 Uhr, erworben werden.
Der versilberte „Te-Damm-Taler“ erscheint in einer Auflage von 500 Stück; ein Zertifikat garantiert die fortlaufende Nummer von 001 bis 500. Auf der Vorderseite ist die Dorfkirche Alt-Tempelhof von 1210 abgebildet. Die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler erfreute sich schon am 4. November daran und erhielt als Schirmfrau die Nummer 001 des Te-Damm Talers 2015.
Bis zum 31. März 2016 kann die Medaille als Einkaufsgutschein, bei den beteiligten Geschäften rund um den Tempelhofer Damm eingesetzt werden. Die teilnehmenden Einzelhändlern und Restaurants sind mit einem Aufkleber gekennzeichnet. mk

Info: info@ui-tempelhoferdamm.de, www.ui-tempelhoferdamm.de

Dieser Beitrag wurde unter Kiez 9 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.