Rätsel

Welche Tempelhofer Straße ist gemeint?

Er erfand im Rahmen des zunehmenden Güterverkehrs einen Anhänger zur Beförderung von Eisenbahnwagen und legte damit den Grundstein für die Entwicklung des Schwerlastverkehrs in Deutschland. Wer war der Ingenieur, der als Angestellter der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft im letzten Jahrhundert den Straßenroller entwarf und nach dem eine Straße unseres Bezirks benannt ist. Viel Spaß beim Raten!

Ihre Lösung senden Sie bitte bis zum 24.04.2017 an Karl-Heinz Kronauer/ „tempelhofer journal“, John-Locke-Straße 18a, 12305 Berlin oder per E-Mail an: info@tempelhoferjournal.de.

Auflösung aus der Ausgabe 01/2017. Gesucht war die Kruckenbergstr., benannt nach Franz Kruckenberg. Richtig geraten und gewonnen hat unsere Leserin Astrid Eisfeldt, aus 12277 Berlin. Herzlichen Glückwunsch Frau Eisfeldt! Sie haben eine Flasche Wein gewonnen. Bitte rufen Sie die Redaktion an, Tel.: 030/588 774 52 oder 0173/808 60 16, damit wir die Übergabemodalitäten besprechen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.