Wer macht mit beim 11. Lichtenrader Kunstfenster?

Künstler für Kunstmeile entlang der Bahnhofstraße gesucht

Kreativität für den Lichtenrader Kiez: Auch in diesem Jahr vom 01. bis 29.09. wird die Bahnhofstrasse wieder zur Kunstmeile! 

Vernissage: am 01.09. um 15.30 Uhr auf dem Gelände der IKT Stadtindianer e.V. in der Mellener Straße 28, mit Kiezmusik.

Sylvia Zeeck und Horst Zeitler gehören zum Organisationsteam von Künstlern und Gewerbetreibenden aus Lichtenrade und suchen Künstlerinnen und Künstler in der Umgebung und angrenzenden Bezirken, die sich am 11. Lichtenrader Kunstfenster beteiligen. Die Schaufenster entlang der Bahnhofstraße verwandeln sich vom 01. bis 29. September wieder in eine große Galerie. Künstler zeigen ihre Werke in einem der Geschäfte, Banken oder anderen Einrichtungen in oder um die Bahnhofstraße. Die Geschäftsinhaber stellen den angemeldeten Künstlern ein Plätzchen in den Fenstern und ihren Räumen zur Verfügung. Die Besucher können bei einem Einkaufsbummel eine breite Vielfalt an Kunst und künstlerischen Stilen, angefangen von Malerei über Grafik bis Fotografie, besichtigen. Jahr für Jahr beteiligen sich mehr interessierte Aussteller und können ihre Arbeiten somit der Öffentlichkeit präsentieren. Interessierte bewerben sich schriftlich bis zum 30.04.2018. Marlies Königsberg

Kontakt: Bewerbungsbögen downloaden unter www.lichtenrader-kunstfenster.de oder persönlich bei Lederwaren Tiedtke, Bahnhofstrasse 39, 12305 Berlin abholen und dort ausgefüllt wieder abgeben oder Ansprechpartner: Horst Zeitler, per E-Mail: zeitlerkunst@online.de, Telefon: 030/7005 964, Sylvia Zeeck, Telefon: 030/3221 374

Dieser Beitrag wurde unter Kiez 5 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .