Rätsel

Welche Tempelhofer Straße ist gemeint?

Er war Dichter, Literaturwissenschaftler und Jurist, Mittelalter-Spezialist und an der ersten deutschen Verfassung beteiligt. Seine Ideale waren die nationale Einheit und die Freiheit. Wer war der beliebte Dichter und Denker, nach dem in unserem Bezirk eine Straße benannt ist? Viel Spaß beim Raten!

Teilnahmebedingungen: Ihre Lösung senden Sie bitte bis zum 22.10.2018 an Karl-Heinz Kronauer, tempelhofer journal, John-Locke-Str. 18a, 12305 Berlin oder an info@tempelhoferjournal.de. 

Bitte geben Sie Namen, Anschrift und Telefonnummer an, damit wir Sie wegen des Gewinns kontaktieren können. Diese Daten werden aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht.

Auflösung aus der Ausgabe 04/2018: Gesucht war die Schillerstraße, benannt nach Friedrich Schiller, dem Dichter. Richtig geraten und gewonnen hat unserer Leserin Frau W. aus 12109 Berlin. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine Flasche Wein gewonnen.

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.