Archiv der Kategorie: Buch

Brigitta Heinrichs Leseecke

Anna Snoekstra: Ihr letzter Sommer Als die Ich-Erzählerin bei einem Ladendiebstahl erwischt wird und verhindern muss, dass ihre wahre Identität herauskommt (Kreditkartenbetrug und andere Unrühmlichkeiten), erinnert sie sich an einen Fernsehbericht über ein verschwundenes Mädchen, dem sie verblüffend ähnlich sieht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Gil Ribeiro: Lost in Fuseta Wem war der zwielichtige Privatdetektiv auf der Spur, bevor er zu Tode kam? Das fragen sich Sub-Kommissarin Graciana und ihr Kollege Carlos, nachdem sie ihren deutschen Kollegen Leander Lost vom Flughafen abgeholt haben. Aber zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Henrichs Leseecke

Christiane Dieckerhoff: Spreewaldgrab (Band 1) Die Kriminalpolizistin Klaudia Wagner hat sich in den Spreewald versetzen lassen. Ihr langjähriger Lebensgefährte und Vorgesetzter hatte sie gegen eine Jüngere ausgetauscht. Dies führte zu einem völligen Zusammenbruch. Geblieben sind ihr ein heftiger Tinnitus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – Eine Stadt mit zwei Gesichtern

Der Historiker Hans-Ullrich Thamer und die ehemalige Leiterin der Fotosammlung des Berliner Landesarchivs, Barbara Schächte, schreiten in dem großformatigen Bilderbogen das 19. Jahrhundert im Alltagsleben Berlins ab. Mit insgesamt etwa 1.000 Fotos entsteht eine dichte, facetten- und umbruchsreiche Zeitreise durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Monika Geier: Alles so hell da vorn (Band 7) Kriminalkommissarin Bettina Boll muss aus der Pfalz nach Frankfurt, weil ein Kollege und Freund in einem Bordell erschossen wurde. Es bleibt nicht bei einem Toten. Es geht um Zwangsprostitution sehr junger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis Im Pariser Hauptkommissariat wird eine neue Brigade gegründet. Alle Unbequemen (Alkoholiker, Unangepasste, Leute, die ihren Chefs am Zeug flicken können, weil sie zu viel wissen, Depressive, Gefährliche, die zu schnell schießen) landen dort unter der Leitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Thomas Knauf: Berliner Weiße mit Schuss Der Prenzlauer-Berg-Krimi ist Band 2 einer Reihe mit dem ehemaligen Polizisten John Klein. Der lebt und arbeitet als Privatdetektiv im Prenzlauer Berg und fahndet normalerweise nach untreuen Ehemännern oder verlorengegangenen Hunden. Da wird im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitta Heinrichs Leseecke

Lucien DeLong: Ein Dieb. Bekenntnisse. Dies ist ein ungewöhnliches kleines Buch und liebevoll gemacht. Ein junger Mann, der nicht leben will wie seine Eltern und Freunde, wird zum Dieb, weil er die Gelegenheit dazu hat. Der zweite Diebstahl schließt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Brigitta Heinrichs Leseecke

Brigitta Heinrichs Leseecke

Mein Lieblingsbuch: Voosen/Danielsson: Der unerbittliche Gegner. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss (Band 5) Schweden im Winter: Eine Frau wird grausam ermordet, als sie nach der Sauna in ein Eisloch im zugefrorenen See taucht. Weitere Leichen folgen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Brigitta Heinrichs Leseecke

Brigitta Heinrichs Leseecke

Mein Lieblingsbuch: Cay Rademacher: Brennender Midi (Band 3) Eine kleine Militärmaschine stürzt über einem Olivenhain ab. Unfall oder Mord (oder gar Selbstmord)? Es gibt Zeugen, aber ihre Aussagen widersprechen sich. Capitaine Roger Blanc begegnet unter anderem einer „Hexe“, die ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Kommentare deaktiviert für Brigitta Heinrichs Leseecke