Archiv der Kategorie: Kiez

40 Jahre BZB Tempelhof-Schöneberg 

(K)ein Ort der Stille Ein Schlagzeug in der Bücherei? Knallende Korken und viele Reden?  Ist ein solcher Ort denn nicht der Hort der Ruhe, der Besinnlichkeit und Muße? Dass die Bezirkszentralbibliothek in der Götzstraße viel mehr ist, zeigte sich Mitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lichterglanz und „Mobiler Adventskalender

Vorweihnachtszeit mit Überraschungen Der Dezember beginnt und mit ihm die Vorweihnachtszeit. Der Tempelhofer Damm begibt sich auf eine adventlich-weihnachtliche Reise mit spannenden Aktionen und einem ganz besonderen Highlight: Ein „Mobiler Adventskalender“, der Mitmachangebote und viele kleine Überraschungen enthält. Selbstverständlich dürfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Horst Schollmeyer und sein soziales Engagement

Ein Mann der Tat Ein Mann, ein Wort. Das ist eine treffende Beschreibung von Horst Schollmeyer. Aber so einfach ist es doch nicht. Der Mann ist vielschichtiger. Das erschließt sich im Gespräch, das das tempelhofer journal mit dem erfolgreichen Maler- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sigrid Weise – RUHE.STÄTTE. 

Friedhöfe im Wandel der Zeiten „RUHE.STÄTTE. Erinnerungskultur im Wandel. Künstlerische Bestandsaufnahmen auf Berliner Friedhöfen“ ist der Titel eines neuen Bildbandes  der Tempelhofer Autorin und Künstlerin Sigrid Weise. Karl-Heinz Kronauer vom tempelhofer journal hat mit der Autorin gesprochen. tj: Frau Weise, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden

Glückstreffer Personal Zum dritten Mal organisieren die Tempelhofer Netzwerke Unternehmerinitiative Tempelhofer Damm e.V. (UI-Te-Damm), Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS) und dem Unternehmernetzwerk Lichtenrade e.V. (UNL) eine gemeinsame Veranstaltung für Unternehmerinnen und Unternehmer und solche, die es werden wollen. Am 16. Oktober geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 2 | Hinterlasse einen Kommentar

Manufakturen im Kiez

Erlesene süße Spezialitäten In der letzten Folge der Serie Tempelhofer Manufakturen dreht es sich um Produkte aus dem kulinarischen Metier: Dabei geht es um Süßes oder Kräftiges, eisige Desserts, heiße Getränke und viel Schokolade. Texte: Katrin Schwahlen Kaiserliche Glücklichmacher Honig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 3 | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzungskonzept für die Alte Mälzerei

Bauphase und Ideen Beim ökumenischen Umweltfest konnte jeder, der wollte einen Blick in die Alte Mälzerei in Lichtenrade werfen. Der neue Besitzer des fünfgeschossigen Backsteinbaus ist Thomas Bestgen, Unternehmer und Geschäftsführer der UTB Projektmanagement und Verwaltungsgesellschaft mbH. Anhand von Flächennutzungs- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 4 | Hinterlasse einen Kommentar

Hauptstadtseife im Hauptstadtcafé

Schmuckstück im Pausini Es ist der letzte Julitag, als das gelbe Hauptstadtseifenmobil vor dem Pausini hält. Martina Pohl, Inhaberin des Cafés, wartet schon auf Regine Klimes, die Seifensiederin aus Lichtenrade.  Kennengelernt haben sich die beiden Frauen über den Manufaktur-Artikel des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 5 | Hinterlasse einen Kommentar

Tüftler und Bastler reparieren gemeinsam

Trend zur Nachhaltigkeit Das Repair-Café in Mariendorf bietet in Kooperation mit der Berliner Baugenossenschaft eG gemeinsames Reparieren mit ehrenamtlichen Experten an. Mit ein wenig Geschick und Geduld lässt sich die Lebensdauer vieler Gegenstände verlängern. In netter Atmosphäre kann man unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiez 6 | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtenrader Kunstfenster

Veröffentlicht unter Kiez 9 | Hinterlasse einen Kommentar